Kalzium und Vitamin D schützen Frauen vor Krebs

11. Juli 2007, 12:55
posten

ForscherInnen konnten langfristigen Effekt feststellen - Beugen auch der Osteoporose vor

Washington - Kalzium und Vitamin D sind nicht nur gut für die Knochen, sondern schützen offenbar auch vor Krebs. In einer amerikanischen Untersuchung senkten die beiden Nährstoffe bei Frauen über 55 Jahren das Krebsrisiko um mindestens 60 Prozent.

Die mehr als 1.000 Teilnehmerinnen nahmen im Verlauf der vierjährigen Studie entweder Kalzium und Vitamin D oder nur Vitamin D oder aber ein wirkungsloses Scheinpräparat ein. Die Kombination beider Nährstoffe senkte im Vergleich zur Placebo-Gruppe das Krebsrisiko um 60 Prozent. Vitamin D allein verringerte die Wahrscheinlichkeit um 47 Prozent, wie die Ernährungsforscher der Universität Omaha im "American Journal of Clinical Nutrition" berichten. Ignorierten die WissenschafterInnen jene Tumorerkrankungen, die im ersten Jahr der Studie diagnostiziert wurden und damit vermutlich schon zu Studienbeginn vorhanden waren, so war der Schutzeffekt noch stärker ausgeprägt. (APA)

Share if you care.