Westbahnhof wird Regionalbahnhof

22. April 2008, 20:01
317 Postings

Fernverkehr nur mehr über den Hauptbahnhof - Hütteldorf kein Westbahn-Stopp mehr

Österreichs bisheriger größter Bahnhof dürfte zum Regionalbahnhof werden: Der neue Hauptbahnhof am Gelände des heutigen Südbahnhofs soll seine Rolle mitübernehmen. Ein Stopp in Hütteldorf zum Umsteigen in die Schnellbahn ist ebenfalls nicht mehr vorgesehen.

Nur noch Regionalzüge

Die ÖBB wollen künftig alle Fernverkehrszüge über den Hauptbahnhof führen. Lediglich Regionalzüge und einige Schnellbahnen werden weiterhin am Westbahnhof ankommen. Laut Auskunft der Bundesbahnen werde das für Westbahnreisende trotzdem keine längere Fahrdauer bedeuten: Züge etwa aus Linz werden eine halbe Stunde schneller am Hauptbahnhof sein als sie momentan am Westbahnhof eintreffen. Bis zu 50.000 Fahrgäste steigen täglich am Westbahnhof aus oder ein. (red)

  • Artikelbild
    foto: derstandard.at/ruka
Share if you care.