Japan lässt Zinssatz unverändert

5. Juli 2007, 14:22
posten

Japanische Zentralbank lässt Zinssatz unverändert bei 0,5 Prozent, die letzte Anhebung gab es im Februar

Tokio - Die japanische Zentralbank lässt ihren Zinssatz von 0,5 Prozent unverändert. Das beschloss das neunköpfige Führungsgremium der Bank am Freitag einstimmig. Die Bank von Japan (BoJ) hatte den Leitzins zuletzt im Februar um 0,25 Prozentpunkte auf 0,5 Prozent erhöht. Es war die erste Zinserhöhung seit Juli 2006, als Japans Zentralbank nach ihrer fast sechsjährigen Null-Zins-Politik den Satz für Tagesgeld auf 0,25 Prozent angehoben hatte.

Die Regierung in Tokio hatte kürzlich die Wachstumszahlen für das erste Quartal nach oben revidiert. Demnach wuchs die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt auf das Jahr gerechnet um 3,3 Prozent. Zuvor hatten die amtlichen Statistiker noch ein Plus von 2,4 Prozent veranschlagt. (APA/dpa)

Share if you care.