"Ihr müsst eben Englisch lernen"

2. Juli 2007, 17:00
39 Postings

"Verzichtet auf eure Sprache. So einfach ist das" - Schwarzeneggers Rat für Einwanderer sorgt für Empörung

San Jose - Für alle lateinamerikanischen Einwanderer in den USA, die rasch Englisch lernen wollen, hat Gouverneur Arnold Schwarzenegger einen einfachen Ratschlag parat: "Ihr müsst nur das spanischsprachige Fernsehen ausschalten", empfahl der gebürtige Österreicher bei einem Kongress hispanischer Journalisten im kalifornischen San Jose. "So einfach ist das. Ihr müsst eben Englisch lernen." Der Gouverneur erzählte dann, wie er selbst ohne ausreichende Kenntnisse der englischen Sprache in den USA angefangen habe. Er habe so wenig wie möglich Deutsch gesprochen und versucht, sich in der Landessprache verständlich zu machen.

Der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger hat mit seiner Empfehlung spanischsprachige Journalisten gegen sich aufgebracht. Der Präsident der Nationalen Hispanischen Medienvereinigung, Alex Nogales, bezeichnete den Schwarzenegger-Rat als grotesk. "Ich sitze hier kopfschüttelnd und kann es nicht glauben, dass jemand so naiv und daneben sein kann, so etwas zu sagen", sagte er. Hispanische Einwanderer seien auf spanischsprachige Medien angewiesen, um informiert zu sein "und in dieser Gesellschaft zu funktionieren". (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Eine Camera Obscura, durch die der Gouverneur hier blickt?

Share if you care.