EasyJet startet ab Wien

11. Juli 2007, 15:29
19 Postings

Geflogen wird mit einer Boeing 737 mit 149 Sitzen. Einfache Flüge inklusive aller Steuern und Gebühren gibt es ab 33,99 Euro

Wien – Der britische Billig-Airline easyJet fliegt ab 29. Oktober einmal täglich die Strecke Wien – London. Geflogen wird mit einer Boeing 737 mit 149 Sitzen. Einfache Flüge inklusive aller Steuern und Gebühren gibt es ab 33,99 Euro, ein Hin- und Rückflug kostet ab 63,98 Euro. Einen Kerosinzuschlag gibt es nicht. Ein durchschnittlicher Flug im Netzwerk von easyJet kostet rund 60 Euro inklusive aller Gebühren. Gebucht werden können die Flüge bereits jetzt unter easyJet.com
. Wochentags starten die Flüge ab Wien um 14.45 Uhr, am Samstag um 10.25 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr. Von London nach Wien hebt der Flieger um 10.45 Uhr ab. Der Flughafen London Luton liegt etwa 1,5 Stunden (50 km) vom Stadtzentrum Londons entfernt, Bus und Zugverbindungen werden angeboten. EasyJet ist mit zuletzt 35 Mio. Passagiere Europas viertgrößte Airline. Vom Wiener Flughafen starten derzeit sieben Billig-Airlines. In den ersten fünf Monaten 2007 nutzten 16,6 Prozent der 6,8 Millionen Passagiere diese Low-Cost-Airlines. (cr, DER STANDARD, Print-Ausgabe, 15.6.2007)
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.