ZertifikateReport: DWS GO-Emerging Markets Top Stars-Index

11. Juli 2007, 19:29
posten

Open End-Zertifikat auf aktiv gemanagten Index - Von Walter Kozubek

Die Wachstumsraten der Konzerne der Schwellenländer liegen weit über jenen der etablierten „alten“ Märkte. In den vergangenen Jahren begnügten sich Konzerne wie der indische Stahlriese Mittal oder aufstrebende russische Energiekonzerne nicht mit dem bloßen Wachstum auf dem Heimatmarkt sondern dehnten ihre Aktivitäten mittels Übernahmen und Fusionen auch auf das Ausland aus.

Da die im Verhältnis zu den westlichen Konzernen noch immer niedrigen Fertigungs- Forschungs- und Lohnkosten auch weiterhin für überdurchschnittliche Wachstumsraten dieser Konzerne sorgen werden, ist davon auszugehen dass sich dies auch in den nächsten Jahren in überdurchschnittlichen Kursanstiegen der jeweiligen Gesellschaften auswirken wird.

Um diese Investmentstory investierbar zu machen, kreierte DWS GO einen aktiv gemanagten Index, der die Top Stars dieser Regionen beinhaltet.

Dieser Total Return-Index, dem die Dividenden der enthaltenen Gesellschaften zugerechnet werden, wird von Standard& Poor`s berechnet. Die im Index enthaltenen Unternehmen müssen zumindest über eine Marktkapitalisierung von 100 Millionen US-Dollar und in den letzten drei Monaten über einen durchschnittlichen täglichen Handelsumsatz von mindestens 200.000 US-Doller verfügen.

Der durch DWS Experten aktiv gemanagte Index setzte sich bei seiner Auflegung am 23.4.07 aus 20 Unternehmen aus Hongkong, Russland, Südkorea, Mexiko, Brasilien, China, Taiwan, Indien, Südafrika und Indonesien zusammen.

Mit einer Gewichtung von jeweils sieben Prozent stellen China Mobile, Gazprom und Samsung die Indexschwergewichte dar. Aber auch Rohstoffwerte wie die brasilianische Cia Vale Do Rio und die südkoreanische Posco befinden sich im Index.

Beim DWS GO-Emerging Markets Top Stars TR- Open End-Indexzertifikat mit ISIN: DE000DWS0G99, wird eine jährliche Managementgebühr in Höhe von 1,5 Prozent verrechnet. Das Zertifikat, das Anfang Mai mit 50 Euro emittiert wurde, wird derzeit bereits oberhalb von 52 Euro gehandelt.

ZertifikateReport-Fazit: Dieses Zertifikat richtet sich an alle Anleger, die von einer Fortsetzung der Wachstumsstory der besten Unternehmen der Schwellenländer überzeugt sind. Die Länder und die branchenspezifische Auswahl der im Index enthaltenen Unternehmen sollten für eine gute Aufteilung des Risikos sorgen.

Share if you care.