Ogilvy krempelt die Ärmel hoch

4. Juli 2007, 12:20
34 Postings

Neue Kampagne für das Österreichische Rote Kreuz zum Thema Blutspenden - Mit TV-Spot

Ogilvy führt seit September 2006 den Marken-Prozess zur Neupositionierung des Österreichischen Roten Kreuzes durch und wurde deshalb auch mit Konzeption und Umsetzung der Blutspendekampagne 2007 beauftragt. Die Botschaft an alle Bürgerinnen und Bürger: Ärmel hochkrempeln und Blut spenden.

"Menschen dazu zu bewegen, ihr Blut freiwillig und unentgeltlich einem Mitmenschen zu geben, ist eine wirklich schwierige Aufgabe", so Florian Krenkel, CEO der Ogilvy Group Austria, zur Tatsache, dass nur vier Prozent der Bevölkerung Blut spenden.

Der TV-Spot Blutspendekampagne ging Anfang Juni on air. Rechtzeitig zum Weltblutspendetag am 14. Juni und zum 50-Jahr-Jubiläum der Blutspendezentrale für Wien, Niederösterreich und Burgenland folgen Hörfunk-Spots und Printmedien. (red)

Credits

Auftraggeber: Österreichisches Rotes Kreuz | Agentur: Ogilvy & Mather GmbH | Kundenberatung: Marcus G. Rotter, Birgit Liedtke | Planning: Stefan Pagitz, Irina Nalis | Executive Creative Director: Alexander Rudan, Ivo Nils Kobald | Art Director: Stefanie Flaig, Goran Golik | Creative Director: Helge Haberzettl Konzept: Helge Haberzettl, Florian Gigler | Filmproduktion: Sabotage Films | Regie: Ramon Rigoni, illuminati film | Kamera: Stefan Tauber, illuminati film | Tonstudio HF: Soundfeiler

  • Artikelbild
    foto: ogilvy
Share if you care.