Theater, dann hinauf auf die Alp

22. Juni 2007, 12:37
posten

Das "Luaga & Losna-Theaterfestival für ein junges Publikum" in Nenzing in Vorarlberg

Bereits seit 19 Jahren veranstaltet Johannes Rausch das "Luaga & Losna-Theaterfestival für ein junges Publikum". Nun wird die Theatersau nicht sonderlich häufig durch das Dorf Nenzing getrieben, aber jeweils im Früh- und Spätsommer verwandelt es sich zum Mekka der Jugendtheatermacher aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. In dieser Woche steht das Festival im Zeichen von Literatur und Dramaturgie und wird von Gerhard Ruiss, dem IG-Autoren-Methusalem, begleitet.

Im Anschluss an die Vorführungen organisiert Ruiss jeden Abend einen "Autorinnen-Theater-Dialog", an dem (Nachwuchs-)Dramatiker ihre Texte von Bühnenpraktikern begutachten lassen können. Am Samstag steigt Ruiss mit seiner Klientel auf die Alp, um den Antagonismus von Kunst und Natur so richtig spürbar zu machen. Der zweite Teil des Festivals im Spätsommer steht im Zeichen des Dialogs zwischen Theater und bildender Kunst. (mh/DER STANDARD, Print-Ausgabe, 13. 6. 2007)

Nenzing, Ramschwagsaal, (05552) 625 75
Link
Theater der Figur
  • „This is not a
Lovesong“:
Jugendliche
Lust an
Spiel und
Experiment
bei Luaga &
Losna in
Nenzing
    foto: luaga & losna

    „This is not a Lovesong“: Jugendliche Lust an Spiel und Experiment bei Luaga & Losna in Nenzing

Share if you care.