ADC*E Awards: Europagold für Draftfcb Kobza

13. Juni 2007, 15:49
7 Postings

Für "Parkhausrampe" für Zivilinvalidenverband - Neun Nominees für Österreich - Grand Prix an Heimat Berlin für Hornbach

Bei den diesjährigen ADC*E Awards in Barcelona konnte Österreich wieder eine Goldmedaille und insgesamt neun Nominierungen erringen. Gold ging an Draftfcb Kobza in der Kategorie Ambient Media für die Arbeit „Parkhausrampe“ für den Österreichischen Zivilinvalidenverband. Draftfcb Kobza darf sich auch über zwei Nominees in der Kategorie Magazine Advertising für Unicef Austria und in der Kategorie Ambient Media für „Running Sushi“ freuen.

Weitere Nominierungen gingen an section.d für „Parabol AM #2“ in der Kategorie Graphic Design. Max Jurasch und alessandridesign dürfen sich ebenfalls über Nominierungen in der Kategorie Packaging freuen. Jurasch für die Arbeit „Kalenderblatt“ für das Weingut M. Machalek und alessandridesign für „Niepoort Comic Edition“.

In der Kategorie Illustration wurde Jung von Matt/Donau für „Eselböck’s Weinselektion“ mit einer Nominierung belohnt. Das Team der Halle 34 – Albert Handler und Marcus Arige holten sich mit dem „Modebuch“ für Unit F zwei Nominierungen – ein Mal in der Kategorie Graphic Design und ein zweites Mal in der Kategorie Editorial. Eine dritte Nominierung konnten sie mit dem „CCA-Jahrbuch 2006“ holen – ebenfalls in der Kategorie Editorial.

Vier Juroren aus Österreich

Der CCA entsandte zur diesjährigen ADC*E Jury vier Juroren, die beim CCA Award 2007 mehrmals ausgezeichnet wurden. Erich Falkner von Draftfcb Kobza jurierte in der New&Mixed Media-Jury, Francesco Bestagno von Demner, Merlicek & Bergmann in der Design-Jury, Dieter Pivrnec von Lowe GGK in der Advertising Print-Jury und Christoph Gaunersdorfer von Jung v. Matt/Donau in der Film Jury. Die ADC*E Jury stand auch dieses Jahr wieder unter dem Vorsitz des Präsidenten Johannes Newrkla (bluetango).

Der Grand Prix ging an die Agentur Heimat Berlin für die Hornbach Kampagne . (red)

  • Ergebnisliste 2007

    Download
  • Gold beim ADC*E-Award in Barcelona für Draftfcb Kobza mit Kampagne für den Österreichischen Zivilinvalidenverband.
    foto: draftcb

    Gold beim ADC*E-Award in Barcelona für Draftfcb Kobza mit Kampagne für den Österreichischen Zivilinvalidenverband.

  • Der Grand Prix ging an die Agentur Heimat Berlin für die Hornbach Kampagne.

    Der Grand Prix ging an die Agentur Heimat Berlin für die Hornbach Kampagne.

Share if you care.