Lufthansa reagiert auf Konkurrenz

11. Juli 2007, 15:29
posten

Mehr Langstrecke

Wien – "Die Lufthansa plant, aus mehr deutschen Städten als aus Frankfurt, München und Düsseldorf Interkontinentalflüge anzubieten", sagte Vorstandschef Wolfgang Mayrhuber dem Handelsblatt.

Branchenkreisen zufolge sind ab Sommer 2008 Langstreckenflüge aus Hamburg, Stuttgart und Berlin möglich. Auch das bisher dünne Angebot aus Düsseldorf dürfte durch die Stationierung mehrerer Langstreckenmaschinen verstärkt werden. Bisher hatte die Lufthansa ihre Langstreckenverbindungen fast ausschließlich auf die beiden großen Drehkreuze Frankfurt und München konzentriert.

Wettbewerber machen der Lufthansa zunehmend im Heimatmarkt Konkurrenz. So fliegen Emirates täglich von Hamburg nach New York, die Qatar Airways haben Frankfurt, München und Berlin im Flugplan und die US-Airlines Continental und Delta verbinden mehrere deutsche Städte mit den USA. (DER STANDARD, Print-Ausgabe, 12.06.2007)

Share if you care.