Betis Sevilla schmeißt Fernandez raus

2. Juli 2007, 11:25
1 Posting

0:5-Heimdebakel gegen Osasuna war den Verantwortlichen der Andalusier zuviel

Sevilla - Betis Sevilla hat sich von seinem Trainer Luis Fernandez getrennt, wie der spanische Fußball-Klub am Sonntag bekannt gab. Betis hatte am Vortag eine 0:5-Heimniederlage gegen Osasuna erlitten und hat als derzeit Tabellen-16. noch eine Partie in der spanischen Meisterschaft zu bestreiten. Laut der Vereins-Website hat sich der Klub im Einvernehmen mit dem Franzosen dazu entschieden, seinen Vertrag aufzulösen. (APA)
Share if you care.