Internet-Dissident vorzeitig aus Haft entlassen

11. Juli 2007, 16:38
posten

Zwei weitere Regierungskritiker sollen noch vor Staatsbesuch des vietnamesischen Präsidenten in den USA amnestiert werden

Hanoi - Der vietnamesische Dissident Nguyen Vu Binh ist am Wochenende vorzeitig aus der Haft entlassen worden. Nach einer Amnestie durch Präsident Nguyen Minh Triet habe der 39-Jährige das Gefängnis am Samstag verlassen, erklärte der Direktor der Haftanstalt Nam Ha südlich von Hanoi am Sonntag.

Der frühere Journalist hatte das Internet genutzt, um seine regierungskritischen Ansichten zu verbreiten. Er wurde im September 2002 festgenommen und Ende 2003 wegen Spionage zu sieben Jahren Haft und drei Jahren Hausarrest verurteilt.

Vietnams Präsident Triet reist am 22. Juni zu einem offiziellen Besuch in die USA. Die Regierung hat angekündigt, dass bis zu diesem Zeitpunkt drei Dissidenten freigelassen würden. (APA/AP)

Share if you care.