Ruiniert der Mikrowellenherd das Essen?

1. Juli 2007, 19:09
219 Postings

Geschmacks-, Vitamin- und mögliche andere Verluste - unsere Gewinnerin der Woche will Fakten auf dem Tisch sehen

Mögliche Schattenseiten eines beliebten Küchenutensils möchte unsere Gewinnerin der Woche, Martina Klinger, beleuchtet sehen. Sie schreibt:

"Sind im Mikrowellenherd zubereitete oder aufgewärmte Speisen ok? Ich meine nicht wirkliche Gesundheitsgefahren, aber viele Leute, die ich kenne, bemäkeln das eine oder andere am Essen aus der Mikrowelle. Eine ist fest davon überzeugt, dass es dort seinen Geschmack verliert, einer schwört, dass alle Vitamine kaputtgehen, und wieder einem anderen graust es vor der 'seltsamen' Konsistenz, die Käse in der Mikrowelle annimmt und die angeblich ganz anders wäre als bei einem 'normalen' Schmelzvorgang.

Was ist da dran, gibt es versteckte Tücken in der Mikrowelle und runiert sie das Essen oder nicht?" (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.