Reste im Achten aus Kostengründen

27. Juli 2007, 17:50
52 Postings

ORF erwägt im August Folgen für "MiA" aus gedrehten, aber nicht in die Serie aufgenommen Szenen zu basteln

Wien - Der ORF überlegt nach STANDARD-Infos, aus Kostengründen im August Folgen für "Mitten im Achten" aus aufgenommenen, aber nicht in die Serie aufgenommen Szenen zu basteln. Im Sommer muss die Anstalt entscheiden, ob sie die glücklose Vorabendserie fortsetzt. (fid/DER STANDARD; Printausgabe, 9./10.6. 2007)
Share if you care.