Zum Hofball mit dem Schlossgespenst

11. Juni 2007, 09:00
posten

Das Kindermuseum "Schloss Schönbrunn" lässt zum 5. Geburtstag eine große Party steigen

Am Sonntag, 17. Juni 2007 richtet Poldi, das Schlossgespenst im Kindermuseum „Schloss Schönbrunn erleben“, für alle kleinen und großen Besucher eine Geburtstagsparty aus - mit Kasperltheater, Kinderschminken, dem kaiserlichen Hofzeremoniell, der stummen, aber vieldeutigen Fächersprache, barocken Tanzvorführungen, Quadrilletanzen zum Mitmachen und einer Zaubershow lockt Poldi in die wunderschönen barocken Räume.

Fünf Jahre ist es her, dass der Westflügel von Schloss Schönbrunn mit den berühmten exotischen Bergl-Zimmern nach sorgfältiger Restaurierung der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht wurde. In die barocken ehemaligen Wohnräume von Prinzessin Gisela, Tochter von Franz Joseph und Elisabeth, zog ein „Museum“ für Kinder, welches das Leben bei Hof, den Alltag von Kindern der Kaiserfamilie, ihre Ausbildung und ihre Freizeitbeschäftigungen lebendig veranschaulicht.

Die jungen BesucherInnen können selbst eine kaiserliche Tafel decken, Perücken frisieren und probieren oder den Hofknicks erlernen. Nachgebautes höfisches Spielzeug zeigt, wie die adeligen Sprosse ihre wenige Freizeit lange vor Computer und Gameboy genossen. Alle Einkünfte des Tages gehen an das SOS-Kinderdorf. Ehrengast des Festes ist Steffen Hofmann, Fußballstar und „FIFA-Botschafter für SOS Kinderdorf", der auch Autogramme geben wird.

Eintrittskarten für das Kinderfest sind direkt im Kindermuseum erhältlich.

Das Programm im Detail

Joe’s Kasperltheater: „Das Schlossgespenst“ – im Kaiserhof
Vorstellungen um 11 Uhr, 13 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr. Dauer: 20–25 min.

Zaubershow Miss Lee und Clown Gabriella – im Bastelraum
Vorstellungen um 12 Uhr, 14 Uhr, 16 Uhr und 18 Uhr. Dauer: ca. 30 min.

Hofzeremoniell und Fächersprache mit „Fürst oder Fürstin Khevenhüller“ – im Moderaum
Ganztags 10.00 – 19.00 Uhr

Kinderschminken und Ballons formen – in der Kindskammer
Ganztags 10.00 – 19.00 Uhr

Barocke Tanzvorführungen – im Vorsaal der Kaiserin
Vorstellungen um 11.30, 12.30 und 13.30 Uhr

Quadrilletanzen zum Mitmachen – im Turnsaal der Kaiserin
Gemeinsames Tanzen um 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr Für die Kinder besteht die Möglichkeit, zum Tanzen in kaiserliche Gewänder zu schlüpfen.

Weitere Programmpunkte:

- Tombola mit zahlreichen wertvollen Sachpreisen
- Signierstunde Steffen Hofmann, Fußballstar und FIFA-Botschafter für SOS-Kinderdorf (red)

Sonntag, 17. Juni 2007 von 10.00-19.00 Uhr
Kindermuseum „Schloss Schönbrunn erleben“
Schloss Schönbrunn, Westflügel, 1130 Wien
Eintritt: Erwachsene 6,50 Euro, Kinder 4,50 Euro
Tombolalose á € 2,00
  • Einmal selbst Prinzessin sein - beim Kinderfest im Schloss Schönbrunn ist`s möglich
    foto: robert zolles/schloss schönbrunn kultur- und betriebsges.m.b.h.

    Einmal selbst Prinzessin sein - beim Kinderfest im Schloss Schönbrunn ist`s möglich

  • Artikelbild
    grafik: hannes eder/schloss schönbrunn kultur- und betriebsges.m.b.h.
  • Kinder lauschen im Schloss den Geschichten aus längst vergangenen Tagen
    foto: robert zolles/schloss schönbrunn kultur- und betriebsges.m.b.h.

    Kinder lauschen im Schloss den Geschichten aus längst vergangenen Tagen

Share if you care.