Neun Agenturen mit dem "Goldenen Hahn 2007" prämiert

11. Juni 2007, 11:37
3 Postings

"Champions" der NÖ Werbung wurden in zwölf Kategorien ermittelt - Je zwei Mal Gold für Kotschever und Wagner & Steinperl

Das Stadttheater Baden bildete am 6. Juni den Rahmen für die alljährliche Leistungsschau der heimischen Werbewirtschaft. In zwölf Kategorien - von der klassischen Zeitungsanzeige über die Plakatwerbung bis zum Internet, Verpackungsdesign und PR - wurde zum 30. Mal der NÖ Werbepreis, der "Goldene Hahn 07", vergeben. Eine unabhängige Jury hatte aus 405 Einreichungen aus der "Kreativszene" die Besten ermittelt.

Den regionalen Werbeoscar bekamen neun verschiedene Kommunikationsdienstleister. Nur die Werbeagenturen Kotschever (in den Rubriken Kampagne und Neue Medien) sowie Wagner & Steinperl (Direct Marketing sowie Plakat) konnten je zwei Mal Gold einfahren. Die Cepko Werbeagentur triumphierte in der Kategorie Anzeige. Die St. Pöltener Agentur Pulse holte bei Funk/Film Gold, Jeitler & Partner errangen bei Grafik-Design den ersten Platz. In der Kategorie Messe-Event-Roadshow wurde Rezac High Power Projection prämiert, PR ging an Stefan Wollmann. Die Agentur4 Design wurde in der Rubrik Promotion – Verpackungsdesign mit dem Goldenen Hahn ausgezeichnet, Prospekt-Folder-Broschüre ging an Studio Schreiner.

Den "Junior Hahn" konnte Sabine Lienhart (Studentin New Design University St. Pölten) für ihre Arbeit "Airest Wortbildmarke" einstreifen. (red)

  • Die Gewinner-Sujets im Überblick.

    Download
  • Artikelbild
    foto: werbemonitor/rasinger
Share if you care.