Blutdrucksenker Sojanüsse

2. Juli 2007, 14:02
posten

Studie zeigt Erfolge bei älteren Frauen - auch Cholesterinwerte besserten sich

Chicago - Der tägliche Verzehr von Sojanüssen kann bei älteren Frauen den Blutdruck senken. In einer amerikanischen Studie besserte das Lebensmittel bei Frauen mit Hypertonie zudem die Cholesterinwerte.

In der Untersuchung sollten sich insgesamt 60 Frauen nach den Wechseljahren acht Wochen lang nacheinander an zwei bestimmte Diäten halten. Diese unterschieden sich lediglich darin voneinander, dass eine Diät 25 Gramm Protein durch eine halbe Tasse ungesalzener Sojanüsse ersetzte.

Deutliche Senkung

Die Soja-haltige Ernährung verringerte den Blutdruck bei fast allen Teilnehmerinnen im Vergleich zu der anderen, fast identischen Kost: Bei den Frauen mit normalem Blutdruck sank der höhere, systolische Wert um 5,2 Prozent, der niedrigere, diastolische Wert um rund drei Prozent.

Stärker war der Effekt bei den Frauen, die hohen Blutdruck hatten: Bei ihnen sank der systolische Druck um knapp zehn Prozent, der diastolische Wert um 6,8 Prozent. Bei diesen Frauen ging zudem der schlechte "LDL"-Cholesterinspiegel um elf Prozent zurück, wie die MedizinerInnen aus Boston in der Zeitschrift "Archives of Internal Medicine" berichten.

Bluthochdruck, also ein Wert über 140 zu 90, erhöht das Risiko unter anderem für Herzerkrankungen deutlich. In Österreich haben schätzungsweise zwei bis drei Millionen Menschen einen zu hohen Blutdruck. (APA/AP)

Share if you care.