Ansichtssache: Paris Hilton wegen Krankheit entlassen

18. Juni 2007, 18:05
358 Postings
Bild 1 von 14

Paris Hilton verließ das Gefängnis, wie sie gekommen war, in einer Nacht- und Nebelaktion. Die 45-tägige Strafe für verschiedene Verkehrssünden hat genau drei Tage gedauert. Unter besonders guter Führung hätte Paris nach 23 Tagen frühestens freigelassen werden dürfen. Grund der Freilassung sei eine Erkrankung - keine Details.

im Bild: Paris bei der Fahrt ins Gefängnis

Share if you care.