Bouygues steigert Gewinn über Erwartungen

1. Juli 2007, 17:25
posten

Der französische Mischkonzern Bouygues hat seinen Gewinn im ersten Quartal unerwartet stark gesteigert

Paris - Der französische Mischkonzern Bouygues hat seinen Gewinn im ersten Quartal unerwartet stark gesteigert. Der Telekom- und Baukonzern führte die Steigerung des Reingewinns um 28 Prozent auf 189 Mio. Euro am Mittwoch auf die starke Entwicklung des Immobilienmarktes und neu gewonnene Mobilfunkkunden zurück.

Von Reuters befragte Analysten hatten im Schnitt mit einem Gewinn von 174,8 Mio. Euro gerechnet. Der französische Konzern hob seine Umsatzprognose für 2007 auf 28,8 Mrd. Euro von zuvor 28,6 Mrd. Euro an.

Erst am Dienstag war Bouygues Spekulationen an den Märkten entgegengetreten, der Konzern könnte seine Beteiligung von knapp 43 Prozent am Fernsehsender TF1 an das Medienunternehmen Lagardere abtreten. (APA/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.