Zertifikate: Goldman Sachs-Garantiezertifikat auf den DAXglobal BRIC-Index

11. Juli 2007, 19:28
posten

Vollständige Beteiligung an quartalsweiser Durchschnittsbildung - Von Walter Kozubek

Das neue Garantiezertifikat auf den von Goldman Sachs in Kooperation mit der Deutschen Börse kreierten DAXglobal BRIC-Preisindex beteiligt Investoren an den Kurssteigerungen der führenden Aktien aus Brasilien, Russland, Indien uns China.

Die Performance wird mittels quartalsweiser Durchschnittsbildung ermittelt. Errechnet sich an den im 3-Monatsabstanden beobachteten Indexständen ein positiver Durchschnittswert, dann wird der Anleger vollständig an dieser Wertsteigerung beteiligt.

Der Index beinhaltet die jeweils 10 besten Unternehmen jeden Landes. Brasilianische, russische und indische Werte werden durch ADRs, die an der Nasdaq oder der LSE einen Tagesumsatz von mindestens einer Million USD haben müssen, vertreten. Bei den chinesischen Aktien kommen nur „H-Share-Aktien“ oder „Red Chips“, die auch von Ausländern ohne Beschränkung gehandelt werden können, für eine Aufnahme in den Index in Frage.

Die im Index enthaltenen Werte werden gemäß ihrer Marktkapitalisierung gewichtet, wobei ein Land mit maximal 35 Prozent und ein Unternehmen mit maximal 10 Prozent vertreten sein darf. Die Indexberechnung erfolgt in Euro. Für die Indexermittlung werden die jeweiligen lokalen Aktienkurse der Heimatbörsen in Euro umgerechnet. Somit beinhaltet dieser Index auch die Währungsrisiken oder -chancen der vertretenen Länder.

Das Goldman Sachs-Garantiezertifikat auf den DAXglobal BRIC-Index mit Laufzeit bis 10.6.13, ISIN: DE000GS72W66, kann noch bis 8.6.07 mit 100 Euro plus zwei Prozent Ausgabeaufschlag, auch an der EUWAX, gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Gerade in Zeiten kräftiger Kursschwankungen bewahrt die Durchschnittsbildung Anleger vor negativen Kurskapriolen zum Laufzeitende des Zertifikates. Deshalb werden jene Anleger für die ein Garantiezertifikat in Frage kommt, wahrscheinlich nur geringe Probleme damit haben, dass sich die Durchschnittbildung im Falle eines starken Indexanstieges zum Laufzeitende natürlich dämpfend auf den Anlageerfolg auswirken wird.

Share if you care.