Mattel ruft Babyschaukel von Fisher-Price zurück

6. Juni 2007, 10:29
posten

Säuglinge können zwischen Sitz und Gestell eingeklemmt werden

Wegen möglicher Verletzungsgefahren ruft der Spielzeughersteller Mattel die Babyschaukel "Rainforest für unterwegs" von Fisher-Price (siehe Bild) zurück. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, bestehe die Gefahr, dass Säuglinge zwischen Sitz und Gestell eingeklemmt werden, wenn sie sich auf eine Seite drehen.

Dies könne in ungünstigen Fällen zu Quetschungen oder anderen Verletzungen führen. Eltern sollten ihr Kind deshalb keinesfalls mehr in das Gestell setzen. Die Babyschaukel, die auch in Österreich erhältlich war, kann kostenfrei an Fisher-Price zurückgeschickt werden. Kunden erhalten dann im Austausch ein gleich- oder höherwertiges Exemplar. (APA)

  • Artikelbild
Share if you care.