Bock auf Bier mit derStandard.at?

4. Juli 2007, 09:32
95 Postings

Dienstag, 3. Juli, rhiz - djs: parisini, floriano, legenstein, uko, live: modena

Die Redaktion von derStandard.at wurde heuer mit dem Heinrich-Treichl-Preis des Roten Kreuzes (etat.at berichtete) ausgezeichnet. Damit verbunden war auch ein Preisgeld von 3.000 Euro. Wir haben uns entschieden, dieses Geld dem Verein Ute Bock zu spenden.

Wir wollen das aber nicht einfach so tun, sondern wir würden uns wünschen, dass auch SIE - geschätzte Userinnen und User - mit uns und Frau Bock ein wenig feiern. Die Location ist das "rhiz" am Wiener Gürtel, das auch bei der Aktion "Bock auf Bier" mitmacht, bei welcher zehn Cent pro gekauftem Bier über den Verein Ute Bock an Flüchtlinge gehen.

Weil wir in Zeiten der Komatrink-Debatte niemanden zwingen wollen Alkohol zu konsumieren, wird es im rhiz auch eine Spendenbox geben, die Sie auch völlig nüchtern befüllen können. Die ersten 3.000 Euro legen wir hinein, optimistische Zielvorgabe ist eine Verdoppelung dieser Summe.

Hier noch einmal die Daten zum Mitschreiben:

Bock auf Bier mit derStandard.at?

Ort: rhiz, Gürtelbogen 37 & 38, 1080 Wien, U6 Josefstädterstraße
Zeit: Dienstag, 3. Juli, ab 20 Uhr
Programm: djs: violetta parisini, floriano, mia legenstein sowie UKO bros. Jürgen + Martin Nußbaum,
live: modena ab ca. 23 Uhr

Wir freuen uns schon jetzt darauf, unser Leserinnen und Leser persönlich kennen zu lernen. Um Antwort per Posting unterhalb wird gebeten ...

Share if you care.