EU stellt deutsches Defizitverfahren ein

10. Juli 2007, 14:53
posten

2006 hat Berlin den Euro-Stabilitätspakt mit einer Neuverschuldung von 1,7 Prozent eingehalten

Luxemburg - Die Europäische Union (EU) hat das seit vier Jahren laufende Defizit-Strafverfahren gegen Deutschland eingestellt. Das berichteten EU-Diplomaten am Dienstag in Luxemburg am Rande des EU-Finanzministertreffens.

Berlin hielt 2006 mit einer Neuverschuldung von 1,7 Prozent vom Bruttoinlandsprodukt (BIP) den Euro-Stabilitätspakt wieder ein. (APA/dpa)

Share if you care.