Vielfalt beim ImPulsTanz-Festival

31. Juli 2007, 18:53
posten

Das Festival startet am 12. 7. mit einer Werkschau von Jonathan Burrows und Matteo Fargion im Schauspielhaus

Wien – Nach einem Vorspiel mit Alain Platel ("vsprs", Start heute) und Anne Teresa De Keersmaeker ("Nacht", ab 13. 6., Theater an der Wien), startet das ImPulsTanz-Festival am 12. 7. mit einer Werkschau von Jonathan Burrows und Matteo Fargion im Schauspielhaus. Zu Gast sein werden Wim Vandekeybus im Volkstheater, La La La Human Steps mit einer Europapremiere im Burgtheater, Meg Stuart (ebenfalls mit Werkschau), Emio Greco, Susanne Linke und Sidi Labi Cherkaoui. Es gibt auch wieder eine Emerging- Choreographers-Plattform [8:tension] u. a. mit Claire Croizé und Doris Stelzer. Der österreichische Tanz ist etwa mit Chris Haring, Anne Juren & Krõõt Juurak, Elio Gervasi und Matsune & Subal stark vertreten. (ploe/ DER STANDARD, Printausgabe, 05.06.2007)
Share if you care.