Neue PSP-Firmware verbessert "Remote Play" mit Playstation 3

25. Juni 2007, 09:21
posten

Nun auch über das Internet möglich - Musik, Bilder und Filme können gestreamt werden

Einmal mehr hat Sony seiner Handheldkonsole Playstation Portable ein Update spendiert und einmal mehr steht vor allem die Verbesserung des Zusammenspiels mit der Playstation 3 im Vordergrund. So funktioniert die "Remote Play"-Funktion nun auch über das Internet - bisher war dieses Feature nur dem lokalen Netzwerk vorbehalten.

Möglichkeiten

Mithilfe von Remote Play können auf einer Playstation 3 abgelagerte Filme aber auch Musikstücke oder Bilder auf eine PSP gestreamt werden. Ein WLAN-Netz vorausgesetzt können entsprechenden Dateien also von überall aus wiedergegeben werden.

Download

Ansonsten bietet die PSP-Firmware 3.50 nur kleinere Neuerungen, etwa einen "RSS Channel Guide". Die neue Betriebssystemsoftware kann über die Internetaktualisierungsfunktion der Konsole heruntergeladen werden. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.