Linzer Johannes Kepler Uni wählte neue Vizerektoren

3. Juli 2007, 10:26
posten

Erstmals eine Frau im Team - Neue Führungsriege tritt am 1. Oktober ihr Amt an

Linz - Der Universitätsrat der Linzer Johannes Kepler Universität (JKU) hat am Mittwoch die vier Vizerektoren gewählt, die den künftigen Rektor Richard Hagelauer ab Herbst unterstützen werden. Erstmals ist auch eine Frau in der Führungsriege vertreten. Das teilte die Universität in einer Presseaussendung am Donnerstag mit. Das neue Rektoratsteam wird am 1. Oktober sein Amt antreten.

Vizerektorin

Vizerektorin für Forschung wird Gabriele Kotsis. Sie leitet das Institut für Telekooperation an der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät. Zum neuen Vizerektor für Kommunikation und Außenbeziehungen wurde Friedrich Roithmayr gewählt, ehemaliger Dekan der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck und derzeit Vorstand des Instituts für Wirtschaftsinformatik - Information Engineering der JKU an der Sozial- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät.

In ihrer Funktion bestätigt wurden Herbert Kalb, der seit 2000 das Amt des Vizerektors für Lehre an der Linzer Universität innehat, sowie Franz Wurm, der seit 2004 das Amt des Vizerektors für Finanz- und Ressourcenmanagement bekleidet. Sein Team sei "ein Garant, dass Bewährtes fortgeführt wird, aber auch neue Aufgaben und Visionen angegangen werden", betonte der künftige Rektor Hagelauer.(APA)

Share if you care.