"prima la musica" in Niederösterreich

5. Juni 2007, 16:13
posten

Rund 700 junge Musiker rittern ab Freitag in Krems und St. Pölten um Preise in zahlreichen Bewerben

St. Pölten - Von insgesamt 3.954 jungen Österreichern, die im März dieses Jahres an den "prima la musica"- Landeswettbewerben teilgenommen haben, sind 697 Preisträger in 489 Wertungen für die Teilnahme am Bundesbewerb qualifiziert. Der "Showdown" des Musik-Contests geht von Freitag bis 9. Juni in St. Pölten und Krems in Szene, teilte der NÖ Landespressedienst am Donnerstag mit.

Als Spielstätten fungieren in St. Pölten die Musikschule, das Konservatorium für Kirchenmusik der Diözese, der Stadtsaal sowie das Festspielhaus. Darbietungen in Krems gibt es im Stadtsaal sowie im Haus der Regionen.

Im Rahmen des Bundesbewerbes bewerten über 80 nationale und internationale Fachjuroren die Leistungen der jungen Musiker in den einzelnen Sparten. Die besten Darbietungen werden beim abschließenden Preisträgerkonzert am 9. Juni um 18.00 Uhr im Festspielhaus in St. Pölten präsentiert. Die Preisverleihung nimmt Landesrat Wolfgang Sobotka vor. (APA)

  • Artikelbild
    sreenshot: prima la musica
Share if you care.