Fünf Prozent Werbeplus im April

4. Juli 2007, 11:13
posten

Focus-Werbebilanz: Stärkstes Werbewachstum für Online-Werbung mit plus 63,6 Prozent

Um fünf Prozent stiegen die Werbeausgaben im April 2007 gegenüber dem Vergleichsmonat im Vorjahr, kumuliert um 8,2 Prozent, erhob Focus. Das stärkste Werbewachstum verzeichnete die Online-Werbung mit plus 63,6 Prozent (gegenüber April des Vorjahres).

Der Bereich Zeitungsbeilagen (monatsbereinigt) legte um 30,5 Prozent zu, TV Privat bilanzierte mit 23,4 Prozent positiv, Tageszeitungen kamen auf plus 7,9 Prozent, der ORF auf plus 7,8 Prozent. Direct Mails (B2C, monatsbereinigt) legten um 5,6 Prozent zu, die Gelben Seiten kamen im April auf plus 5,6 Prozent.

Das Ranking der Top 10-Werbetreibenden im kumulierten Vergleich (Jänner bis April 2007 gegenüber dem Vergleichszeitraum 2006) führt L´Oreal Österreich GmbH (3,7 Millionen Euro) an, gefolgt von Media Markt (3,4 Millionen Euro), mobilkom Austria (3,1), Hofer KG (2,7) und bet-at-home.com Entertainment (2,4). (red)

Link
at.focusmr.com - Die Werbebilanz im Detail
  • Artikelbild
Share if you care.