Leistungsbilanz der Eurozone im März mit Überschuss

5. Juli 2007, 15:22
posten

Die Leistungsbilanz der Eurozone hat im März wieder einen deutlichen Überschuss ausgewiesen

Frankfurt - Die Leistungsbilanz der Eurozone hat im März wieder einen deutlichen Überschuss ausgewiesen. Der Überschuss habe saison- und arbeitstäglich bereinigt bei 5,4 Mrd. Euro gelegen, teilte die Europäische Zentralbank (EZB) am Dienstag in Frankfurt mit.

Im Vormonat hatte sie noch ein revidiertes Defizit von 3,7 Mrd. Euro aufgewiesen. Überschüsse in der Waren- und Dienstleistungsbilanz glichen im März Defizite bei der Einkommens- und Übertragungsbilanz mehr als aus. (APA/dpa-AFX)

Share if you care.