"Die Verzauberung": Gefährliches Gebirge

22. Juni 2007, 14:37
5 Postings

Zwei Ehepaare machten sich da mit minderjährigem Anhang auf den Weg auf eine Salzburger Alm ...

foto: orf/br/olga film/schumann
Bild 1 von 3

Wenn es jemandem gelingt,

einen für das Hauptabendprogramm kompatiblen Stoff mit all seinen Einschränkungen und Vorgaben nicht nur adäquat in Szene zu setzen, sondern darüber hinaus tatsächlich Spaß am Filmen zu vermitteln, dann ist das der Salzburger Regisseur Wolfram Paulus. Vor vielen Jahren einer der wichtigsten Vertreter des "Neuen Heimatfilms", ist Paulus zwar längst vom politischen Beobachter zu einem solchen des Privaten geworden, doch zählt der Autor und Regisseur völlig zu Recht auch hier mittlerweile als verlässliche Größe.

Share if you care.