Magna-Chef Wolf zieht in Aufsichtsrat ein

10. Juli 2007, 11:17
posten

Wolf komme damit einem Wunsch des Magna-Miteigentümers Oleg Deripaska nach.

Wien - Magna-International-Chef Siegfried Wolf zieht voraussichtlich in den Aufsichtsrat der Strabag ein, bestätigte ein Sprecher des Baukonzerns am Donnerstag einen Bericht des am Freitag erscheinenden Nachrichtenmagazins "profil". Wolf komme damit einem Wunsch des Magna-Miteigentümers Oleg Deripaska nach.

Wie berichtet, ist Deripaska seit wenigen Wochen sowohl an der Strabag (30 Prozent) als auch an Magna beteiligt (ebenfalls knapp 30 Prozent).

Weiter wird Deripaska auch die Vorstandsvorsitzende der Basic-Element-Gruppe, Gulzhan Moldazhanova, in das Strabag-Kontrollgremium entsenden, heißt es im "profil"- Bericht. (APA)

  • Artikelbild
    foto: standard/newald
Share if you care.