"Sommerzeit" im ORF mit Engstler und Jesionek

13. Juni 2007, 11:36
36 Postings

Ab 11. Juni jeweils Montag bis Freitag um 17.40 Uhr in ORF 2 ein "buntes, frisches und sommerliches Magazin mit Servicecharakter"

Elisabeth Engstler wird, wie berichtet, das neue Magazin in der Tonalität von "Willkommen Österreich" moderieren. Alternierend durch die Sendung führt Reinhard Jesionek, teilte der ORF mit.

Bunter Themenmix

Jeweils von Montag bis Freitag um 17.40 Uhr in ORF 2 - statt der Serie "Julia" - wird sich vom 11. Juni bis zur zweiten Septemberwoche alles um einen bunten Themenmix aus Gesundheit und Wellness, Lebenshilfe, Kochen, Garten, Wohnen, Society drehen. "Ein buntes, frisches und sommerliches Magazin mit Servicecharakter, mit dem wir Gusto auf Österreich machen", verspricht Christian Hillinger, der im Bereich der Hauptabteilung Magazine mit der Vorbereitung der neuen ORF-Sendung beauftragt ist.

Beiträge aus den Bundesländern

Das "Sommerzeit"-Studio im ORF-Zentrum verfügt über einen Innen- und einen Außenbereich mit Garten sowie über eine mobile Küche. Geplant sind auch Beiträge aus den Landesstudios. In einer fixen Rubrik stellen bekannte ModeratorInnen aus den Bundesländern ein Stück unbekanntes Österreich vor. "Wie wohnen Österreichs Schlossbesitzer?" zeigt eine 14-teilige Serie. (red)

  • Engstler und Jesionek präsentieren "Sommerzeit".
    foto: orf

    Engstler und Jesionek präsentieren "Sommerzeit".

Share if you care.