Nur noch Niederflurbusse im Einsatz

14. April 2008, 17:13
23 Postings

Die Wiener Linien haben den letzten Stufenbus verabschiedet - Ab sofort gibt es ausschließlich Niederflurkomfort

Wien - Am Montag, 21. Mai, war es so weit: Der letzte Hochflurbus, der auf der Route der Linie 14A unterwegs war und bei den Einstiegen noch Stufen hatte, wurde aus dem Streckennetz der Wiener Linien verabschiedet. Damit sind in der Bundeshauptstadt ab sofort nur noch moderne stufenlose Niederflurbusse unterwegs, die mit einer behindertengerechten Rampe ausgestattet sind.

Insgesamt sind bei den Wiener Linien übrigens 474, mit Flüssiggas betriebene Autobusse, im Einsatz. Diese Zahl setzt sich aus 29 zweitürigen, 18 dreitürigen Bussen der neuesten Fahrzeuggeneration, 12 Kleinbussen, 183 Niederflur-Gelenksbussen und 232 Normalbussen zusammen. (red)

  • Nur noch Niederflurkomfort ist bei den Bussen der Wiener Linien angesagt.
    foto: wiener linien

    Nur noch Niederflurkomfort ist bei den Bussen der Wiener Linien angesagt.

Share if you care.