Neues Forschungsinstitut an WU

18. Juli 2007, 14:48
1 Posting

Partnerschaft mit Immofinanz

Die österreichische Immobilienwirtschaft ringe um gut ausgebildete Mitarbeiter mit Spezialkenntnissen. Nun soll eine neue Generation an Nachwuchskräften heranwachsen können. Als konkreter Schritt dafür soll an der Wirtschaftsuniversität Wien gemeinsam mit dem Partner und Immobilieninvestor Immofinanz ein eigenes immobilienwissenschaftliches Forschungsinstitut gegründet werden - die Vereinbarung für die Gründung des "Forschungsinstitutes für Raum- und Immobilienwirtschaft" wurde bereits getroffen.

Seitens der WU Wien soll nun bestehendes Fachwissen in verwandten Bereichen der Raumwirtschaft und Wirtschaftsgeografie, der Volkswirtschaftslehre und der Finanzierung gebündelt werden, um daraus neue Forschungskompetenzen am Feld der Immobilienwirtschaft zu entwickeln - das neue Institut werde sich auf die wissenschaftliche Forschung konzentrieren, heißt es. Das Unternehmen Immofinanz wiederum, das sich von dieser Zusammenarbeit neue Impulse für die Immobilienwirtschaft in Österreich erhoffe, werde das neue Institut für mindestens drei Jahre mit einer umfangreichen Grundfinanzierung unterstützen. (red/DER STANDARD-Printausgabe, 19./20. Mai 2007)

Link

WU Wien

Share if you care.