Munteres Kerlchen in humoriger Mission

4. Juni 2007, 16:53
posten

"L'Umofante" schenkt im Dschungel Wien Fröhlichkeit - ein Bewegungstheater für Kinder ab fünf

Elefanten verstehen Spaß und sorgen auch dafür - man denke bloß an die schier endlosen Dummheiten, die man mit Rüssel und Wasserkübeln anstellen kann. Zwar kein schelmischer Piesacker ist der Humofant (L' Umofante). Halb Mensch, halb Elefant hat sich dieses muntere Kerlchen aber vorgenommen, den Menschen Fröhlichkeit zu schenken. Das Schweizer Teatro Dimitri zeigt ein nonverbales Bewegungstheater (ab fünf) mit Akrobatik, Musik und Tanz. Der Humofant trifft auf dem Weg zur Königin des Urwaldes auf zwei Gauklerinnen, die ihrem tyrannischen Bruder Hydor entfliehen. Hydor aber lässt sie nicht so einfach ziehen, sondern folgt ihnen. Sorgen muss man sich trotzdem keine machen: Wie gesagt, wo ein Elefant zugegen, da finden auch die übelsten Burschen ihr Lachen wieder ...

Als Rahmenprogramm gibt es bis 29.5. vier Workshops: über Akrobatik, Clownerie, Jonglage und Inszenierung komischer Szenen. (ih/DER STANDARD-Printausgabe, 19./20.04.2007))

L' Umofante
Dschungel Wien
25./27./28. Mai,
jeweils 19.30 Tel. 01/522 07 20 20

Info und Rahmenprogramm:
Dschungel Wien

  • Fröhlicher Zeitgenosse in abenteuerlicher Mission: Der Humofant will alle zum Lachen bringen.
    foto: dschungel wien

    Fröhlicher Zeitgenosse in abenteuerlicher Mission: Der Humofant will alle zum Lachen bringen.

Share if you care.