Palmenstrand für Linz

4. Juli 2007, 12:18
13 Postings

Buchegger, Denoth, Feichtner gestaltet LinzFest-Sujet 2007 - Donaupark und Pöstlingberg finden sich im romantischen Südsee-Idyll wieder

Am Pfingstwochenende eröffnet das LinzFest den Donausommer. Das Areal zwischen Lentos und Brucknerhaus wird wieder zur Bühne. Dieses Motiv, der Blick von der Donaulände zum Pöstlingberg, wird in den Werbeplakaten von Buchegger, Denoth, Feichtner grafisch aufs Neue gestaltet: Der Donaupark und Pöstlingberg finden sich im romantischen Südsee-Idyll wieder.

BDF

"Für uns ist die Auseinandersetzung mit dem Pöstlingberg und dem Donaupark spannend und interessant. Die Möglichkeit, dieses Wahrzeichen in ein neues grafisches Umfeld zu setzen und so die thematischen Schwerpunkte des LinzFests zu betonen, begeistert uns immer wieder neu", so Michael Denoth, Geschäftsführer von Buchegger, Denoth, Feichtner. (red)

Share if you care.