Lowe GGK holt sich den UPC-Etat

4. Juli 2007, 12:18
34 Postings

Nach zweistufiger Wettbewerbspräsentation - Dachmarke UPC und die Produktmarke inode werden betreut

Lowe GGK konnte einen Etat-Gewinn verbuchen: UPC Austria entschied sich nach einer zweistufigen Wettbewerbspräsentation für das Team um Alexander Zelmanovics und Michael Kapfer-Giuliani.

Dort werden ab sofort die Dachmarke UPC und die Produktmarke inode betreut. Durchgesetzt hat sich Lowe GGK gegen JWT, TBWA, Team BBDO und die Etat-haltenden Agenturen Unique und blink. (red)

Share if you care.