"Sein & Schein": Print-Kampagne von Sieben für Kreditunternehmen

4. Juli 2007, 12:18
6 Postings

Corporate Design für HoppenstedtCreditCheck.at mit dem Claim "Gut zu wissen" entwickelt

Seit rund einem Jahr betreut Sieben die österreichische Niederlassung von Dun & Bradstreet aus dem Bereich der B2B Informationen. Im Rahmen der Zusammenarbeit wurde Sieben mit der Entwicklung einer umfassenden Kommunikationsstrategie für den Launch der D&B Austria Schwesterfirma Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH beauftragt.

Unter www.HoppenstedtCreditCheck.at wird eine frei zugängliche österreichische Wirtschaftsdatenbank zu einem Flat-Tarif von 999,- Euro im Jahr angeboten. Mit dem Hintergrund, dass es in jeder geschäftlichen Beziehung wichtig ist möglichst viel Information über seinen Geschäftspartner zu haben und auch hinter die Kulissen zu schauen, entwickelte Sieben unter Vorgabe des bestehenden Logos ein Corporate Design für HoppenstedtCreditCheck.at mit dem Claim "Gut zu wissen".

Die Launch-Kampagne widmet sich dem Thema "Sein & Schein" und kommuniziert selbiges unter Verwendung von optischen Täuschungen, so Sieben. Dieser Kampagnenauftritt findet sich auch auf der Kommunikationsplattform www.HoppenstedtCreditCheck.at wieder, die ebenfalls von Sieben konzipiert und umgesetzt wurde. Die ganzseitigen Anzeigen werden im Zeitraum 11. Mai bis Ende Juni 2007 in Tageszeitungen mit wirtschaftlichem Hintergrund zu sehen sein. (red)

Credits:

Auftraggeber: Hoppenstedt Kreditinformationen GmbH | Geschäftsführer: Walter Bittdorfer | Geschäftsleitung Sales & Marketing: Brit Dohnal | Agentur: SIEBEN Marketing- und Kommunikationsberatungs GmbH | Kreativ Direktor: Thomas Spazierer | Konzeption, Text: Karin Fahringer | Art Direktion, Graphik: Siegrid Knabl | Beratung: Doris Riedl, André Felker | Web: Peter Rieder

  • Artikelbild
    foto: sieben
  • Artikelbild
    foto: sieben
Share if you care.