UN-Koordinator fordert Hilfe für Flüchtlinge

10. Juli 2007, 13:05
posten

Holmes drängt Regierung in Mogadischu zum Handeln

Mogadischu - Der UN-Koordinator für humanitäre Hilfe, John Holmes, hat die somalische Regierung am Samstag zur Unterstützung für die hunderttausenden Flüchtlinge aufgefordert. Die Behörden müssten alles tun, um humanitäre Hilfe zu ermöglichen, sagte Holmes nach einem Treffen mit dem somalischen Präsidenten Abdullahi Yusuf Ahmed in der Hauptstadt Mogadischu.

Überschattet wurde sein Aufenthalt von einer Explosion in der Nähe des UN-Geländes, bei der vier Menschen getötet wurden. Kämpfe in Mogadischu kosteten nach Angaben von Hilfsorganisationen zwischen Mitte März und Ende April 1.670 Menschen das Leben, bis zu 400.000 der zwei Millionen Einwohner wurden in die Flucht getrieben. (APA/AP)

Share if you care.