Microsoft und SanDisk bauen gemeinsam Computer-Speicherkarten

23. Juli 2007, 12:37
2 Postings

Markteinführung für 2008 geplant - Microsoft soll die Software liefern

Microsoft und der Flash-Speicher-Hersteller SanDisk wollen gemeinsam Speicherkarten für Computer herstellen. Der weltgrößte Softwareproduzent werde die Programme dazu beisteuern, teilten beide Unternehmen am Freitag mit. Die neuen Karten sollen im zweiten Halbjahr 2008 auf den Markt kommen.

Nichts Näheres

Finanzielle Details wurden nicht bekannt gegeben. Speicherkarten von SanDisk sind etwa so groß wie eine Kaugummi-Packung und können in verschiedene Computer eingesteckt werden. (apa)

Share if you care.