kommunikationsbuero betreut Immobilien-Bundestag 2007

4. Juli 2007, 12:18
posten

Die Werbe- und PR-Agentur gestaltet CD-Linie und Kommunikationstools für den Branchentreff der Immobilienwirtschaft

Die Fachgruppe der Wiener Immobilien- und Vermögenstreuhänder hat das kommunikationsbuero.at mit der Gesamt-Kommunikation für die heurige Bundestagung der Immobilienfachleute beauftragt. Zum dreitägigen Programm rund um Entwicklungen und Trends im Bau- und Immobilienwesen werden Ende September rund 500 BranchenvertreterInnen erwartet. Das kommunikationsbuero zeichnet für Tagungsmotto, Logo und CD-Entwicklung sowie alle Informationstools zur Veranstaltung im Kursalon Wien verantwortlich. Neben Ankündigungsflyern, Anzeigen, Einladungen, Programmheft und Tagungsmappe umfasst der Etat auch die begleitende Medienarbeit inklusive Pressekonferenz. "Bei allen Maßnahmen soll auch immer das Langfrist-Ziel der Wiener Fachgruppe – die Qualitätsstandards in der Branche anzuheben – sichtbar werden", so Elisabeth Esberger, sie ist für die PR im kommunikationsbuero verantwortlich. (red)
Share if you care.