Trimedia gewinnt Europay Austria-Etat

4. Juli 2007, 12:17
posten

Agentur berät Unternehmen bei Kommunikationsstrategie zum bargeldlosen Zahlungsverkehr und für Produkte wie Maestro, MasterCard und Quick

Trimedia Communications berät Europay Austria künftig bei seiner Kommunikationsstrategie zum bargeldlosen Zahlungsverkehr und für Produkte wie Maestro, MasterCard und Quick.

"Europay Austria ist ein modernes österreichisches Unternehmen und eine einzigartige Erfolgsstory", so Sepp Tschernutter, Trimedia-CEO. Von der Zusammenarbeit mit Trimedia erwartet sich Angela Szivatz, Pressesprecherin der Europay Austria, künftig eine weitere Präsenzsteigerung in der Öffentlichkeit: "Gemeinsam wollen wir die Bereiche Unternehmenskommunikation und Produkt-PR weiter ausbauen. Europay Austria ist DER Spezialist für bargeldloses Bezahlen und als solcher wollen wir uns in Zukunft noch deutlicher positionieren." (red)

Share if you care.