Sony rüstet seine PS 3 für das Online-Gaming

18. Juli 2007, 16:26
25 Postings

Japanischer Konzern will gegen Microsofts Xbox Live die geeigneten Antworten gefunden haben

Sony Computer Entertainment (SCE) rüstet seine PlayStation 3 für die "Schlacht am Onlinespiele-Markt". Während viele SpielerInnen noch immer über Design, technische Ausstattung, Geräuschpegel und Start-Titel der neuen Konsolengeneration diskutieren, haben sich Sony, Microsoft und Nintendo schon längst begonnen auch im Bereich Online-Spiele ihre Felder abzustecken.

Xbox Live

Die Vorteile liegen derzeit - zumindest im Punkt Online-Gaming - klar bei Microsoft und seinem Xbox-Live-Dienst. Zahlreiche Titel und Demos werden jeden Tag heruntergeladen und man sei mit den Ergebnissen sehr zufrieden, vermeldete Microsoft. Einer der erfolgreichsten Titel sei dabei die Online-Version des bekannten Kartenspiels "Uno"; diese wurde schon über eine Million Mal heruntergeladen.

Home und Co.

Klarerweise will sich auch Sony hier nicht lumpen lassen und will seine PlayStation 3 auch als Plattform für Online-Spiele etablieren. Dazu bedarf es naturgemäß guter Spiele, aber auch neuer innovativer Zugänge und Ideen. Wie schon seit geraumer Zeit bekannt ist, wird Home dabei eine zentrale Rolle spielen. "Home" kann kurz zusammengefasst als eine Mischung aus "Die Sims" und "Second Life" charakterisiert werden, soll ebenso wie der EA-Titel den SpielerInnen zahlreiche Personalisierungsmöglichkeiten bieten und anders als Second Life nicht vom Kommerz und Marketing geprägt sein - oder zumindest wesentlich weniger stark.

Little Big Planet

Aber nicht nur Home soll die PS3-SpielerInnen ins Internet locken und dort zum sozialen gemeinsamen Spielen locken. Zahlreiche exklusive Titel, zu denen in ein paar Tagen nähere Informationen veröffentlicht werden, sollen die Plattform etablieren. Ein wesentlicher Stein in diesem Mosaik ist dabei auch der Titel "Little Big Planet". Obwohl die Ankündigung des Spiels schon einige Zeit lang her ist, gibt es derzeit nur einige weniger Fakten. Es soll sich um ein kooperatives, kreatives Spiel handeln, dass auch, aber nicht nur Online gespielt werden kann und den SpielerInnen ungeahnte Möglichkeiten - so können auch eigene Levels erstellt und dann der Community zugänglich gemacht werden - bieten. Doch bis Little Big Planet kommt, wird es noch ein gutes Jahr dauern.

Kleine Spielchen

Bis es also soweit ist, sollen zahlreiche "kleine" Online-Titel die SpielerInnen begeistern. Wie es von Seiten Sonys heißt, werden hier vor allem Weltraumspektakel in HD-Qualität, Entenrennen, die intuitiv mit dem Sixaxis-Controller gesteuert werden können und ein spannender wie außergewöhnlicher Flugzeug-Titel für Aufsehen sorgen. Bis zur offiziellen Ankündigung und den näheren Details wird es allerdings noch einige Zeit lang dauern.(Gregor Kucera)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.