Graz: Alkoholverbot in Mondscheingasse geplant

24. Juli 2007, 16:09
2 Postings

60 Polizei-Einsätze wegen Alkoholmissbrauchs und Raufereien innerhalb eines halben Jahres

Graz plant ein Alkoholverbot in der Mondscheingasse, innerhalb eines halben Jahres habe es dort 60 Polizei-Einsätze wegen Alkoholmissbrauchs und Raufereien unter Jugendlichen gegeben, meldet orf.at. immer wieder gebe es Probleme vor zwei Nachtlokalen. ÖVP-Stadtrat Werner Miedl wolle vom Sicherheitspolizeigesetz Gebrauch machen und per Verordnung ein Alkoholverbot erlassen, heißt es. Wer dagegen verstößt, müsse mit einer Geldstrafe rechnen, so Miedl gegenüber orf.at. (red).
Share if you care.