Erste Kondom-Bar in Indien

12. Juli 2007, 16:25
2 Postings

Die Eröffnung soll das Bewusstsein junger Menschen für die Aids-Gefahr schärfen - 5,7 Millionen Aids-Kranke in Indien

Neu Delhi - Die erste Kondom-Bar Indiens wird in der nordindischen Stadt Chandigarh eröffnet. Die Behörden wollen auf diesem Weg das Bewusstsein junger Menschen für die Gefahren durch die Immunschwächkrankheit Aids und für den Schutz beim Geschlechtsverkehr schärfen, berichteten Nachrichtenagenturen.

Deko-Kondome

Die Bar ist mit echten Kondomen dekoriert, die Bierkrüge sind in Kondomform und die Uniformen der Kellner haben Kondom-Aufdrucke. Die Kondome sollen an die Gäste sowohl verschenkt als auch verkauft werden. In Indien gibt es 5,7 Millionen Aids-Kranke. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.