Mobilfunkanbieter eety nach einem Jahr mit 20.000 Kunden

30. Juli 2007, 14:40
posten

Produktpalette wird ausgebaut

Ein Jahr nach dem Start hat der österreichische Mobilfunkanbieter eety nach Eigenangaben 20.000 Kunden. eety bietet Wertkarten speziell für Telefonate in den zentral- und südosteuropäischen Raum an, die wichtigsten Zielländer sind Türkei, Deutschland, Ex-Jugoslawien, Polen und Ungarn, so Geschäftsführer Karl Reisacher am Freitag zur APA. Finanzzahlen wurden keine genannt.

Bonus

Für Neukunden hält eety ein Zuckerl bereit. Für jedes eety-Startpaket, welches zwischen 30. April und 12. Mai 2007 aktiviert wird, erhalten eety-Kunden einen Bonus in Höhe von fünf Euro.

Gut unterwegs

"Wir sind gut unterwegs, eety entwickelt sich nach unseren Vorstellungen. Für das Jahr 2007 haben wir uns unter anderem auch die Erweiterung unserer Produktpalette vorgenommen", so Reisacher. Eigene Shops seien nicht geplant.

One

Gesellschafter der eety-Telecommunications GmbH sind Karl Reisacher (25 Prozent) und der Mobilfunker One (25,1 Prozent). Die restlichen Anteile werden von einer Investorengruppe aus Industrie und Wirtschaft gehalten.

Link

eety

  • Artikelbild
Share if you care.