Neue Testversion von Firefox 3

3. Juli 2007, 09:17
27 Postings

Neuer Page-Info-Dialog bietet zusätzliche Details - Rendering- und Layoutverbesserungen weiterhin im Vordergrund

Die mittlerweile vierte Vorversion der kommenden Firefox-Generation haben die EntwicklerInnen des freien Webbrowsers nun zum Download bereit gegeben. Firefox 3 Alpha 4 firmiert unter dem Codenamen "Gran Paradiso" und bringt eine Reihe von Verbesserungen.

Infos

Gegenüber der letzten Test-Release wurde etwa der Page Info-Dialog neu gestaltet. So präsentiert sich dieser nun nicht nur wesentlich übersichtlicher sondern bietet auch zusätzliche Information, etwa über eventuell vorhandene RSS-Feeds.

Rendering

Im Zentrum der Entwicklung steht aber weiter die Konsolidierung der neuen Rendering Engine: Gecko 1.9 basiert nun auf der 2D-Grafik-Library Cairo. Dadurch soll die Seitendarstellung nicht nur genauer sondern auch flotter als bisher vonstatten gehen.

Places

Weitere Testversionen der Software sollen nun im Monatstakt veröffentlicht werden. Für die Alpha 5 hat man sich gleich einen großen Brocken vorgenommen: Das neue Bookmarks/History-Backend Places soll wieder in die Software integriert werden. Für Firefox 2 hatte man Places in letzte Minute noch deaktiviert, da man die Software als noch nicht ausgereift genug ansah.

Zeitplan

Eine erste Beta von Firefox 3 soll es demnach Ende Juli geben. Wann die fertige Release dann ins Haus steht, ist derzeit noch weitgehend offen, eine Veröffentlichung im Herbst scheint aber wahrscheinlich.

Download

Firefox 3 Alpha 4 kann kostenlos von den Servern des Projekts heruntergeladen werden, es stehen Versionen für Windows, Linux und Mac OS X zur Auswahl. Release Notes gibt es derzeit allerdings noch nicht. (apo)

Link

Firefox

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.