Banner investiert im Süden

31. Juli 2007, 13:24
posten

Der oberösterreichische Batterienhersteller investiert 33 Millionen Euro in einen neuen Produktionsstandort

Linz/Preßburg - Der oberösterreichische Batterienhersteller Banner mit Sitz in Leonding bei Linz investiert 33 Mio. Euro in einen neuen Produktionsstandort in der Südslowakei. Das berichtete die slowakische Tageszeitung "Pravda". Drei Mio. Autobatterien sollen das Werk pro Jahr verlassen. Der Probebetrieb sei ab Herbst 2008 geplant.

2011 sollen weitere 19 Mio. Euro in das Werk fließen, um die Kapazität auf sechs Mio. Batterien pro Jahr zu erweitern. Es handle sich um die erste Investition der Firma im Ausland. Das Unternehmen wollte den Bericht vorerst nicht bestätigen, es würden noch wichtige Genehmigungen ausstehen. (APA)

Share if you care.