"Woman" präsentiert die Frau als das starke Geschlecht

11. Juni 2007, 11:31
47 Postings

Jane rettet Tarzan - Neue Kampagne von Draftfcb Kobza für das Frauenmagazin will alte Klischees umdrehen

Die von der Wiener Agentur Draftfcb Kobza neu kreierte Werbekampagne für "Woman" dreht die alten Rollenbilder um und will der verstaubten Metapher des starken Mannes und der schwachen Frau damit ein Ende bereiten, so die Intention der Kreativen.

In der Kampagne trägt die Braut den Bräutigam, Jane rettet Tarzan ... "Die Frau ist Stimmungsmacherin in Sachen Lust am Konsum. Sie ist mehrheitlich für viele wichtige Entscheidungen wie die Wahl der Urlaubsdestination, der Bankverbindung sowie die Anschaffung von wichtigen Gegenständen zuständig", meint Alice Nilsson, verantwortlich für strategische Planung bei Draftfcb Kobza. (red)

Credits:

Auftraggeber: Verlagsgruppe News GesmbH | Marketingleitung: Dragana Bilic | Agentur: Draftfcb Kobza Werbeagentur GesmbH | Kontakt: Sandra Lubinger, Barbara Benesch | Creative Director: Patrik Partl | Art Director: Andreas Gesierich | Text: Florian Schwab, Eva Sommeregger | Illustrationen: Bernd Ertl

  • Artikelbild
    foto: draftfcb kobza
  • Artikelbild
    foto: draftfcb kobza
Share if you care.