Hilfe, die abfährt

11. Juni 2007, 11:31
3 Postings

"Krankenhaus auf Rädern"; Neuer TV-Spot der Volkshilfe für Internationale Hilfe - Mit TV-Spot zum Ansehen

Elf Millionen Kinder sterben jedes Jahr an vermeidbaren, heilbaren Krankheiten. Im neuen TV-Spot für die Volkshilfe Österreich von kraftWerk fährt die Hilfe ab. Und sie kommt auch an, konkret beim Projekt "Krankenhaus auf Rädern" der Volkshilfe Österreich. Der Spot ist ab 23. April im ORF zu sehen.

"Mit dem Spot geht die Volkshilfe neue Wege. Es wird gezeigt, dass die Hilfe direkt zu den Betroffenen kommt. Die Spende kommt beim Hilfsprojekt, dem 'Krankenhaus auf Rädern' an und ermöglicht für rund 73.000 Menschen mobile ärztliche Versorgung, insbesondere für Kinder und Frauen", so der Bundesgeschäftsführer der Volkshilfe Österreich, Erich Fenninger: "Ich bedanke mich ganz herzlich bei der Agentur kraftWerk für ihre kostenlose Betreuung und Begleitung sowie beim ORF".

Das Zusammenspiel der animierten Illustrationen von Lisa Manneh mit realen Bildern aus einem Hilfsprojekt der Volkshilfe in Südindien, gepaart mit der Musik von Bernhard Fleischmann und dem von Toni Slama gesprochenen Text soll verdeutlichen, dass ein persönlicher Beitrag in Form einer Spende das Leben von in Armut lebenden Menschen direkt verbessern hilft. Produziert wurde der Spot von der "Zone". (red)

Credits
Kunde: Volkshilfe Österreich | Geschäftsführer: Erich Fenninger | Leitung Kommunikation: Erwin Berger | Kommunikation: Rainer Stoiber | Agentur: kraftWerk - Agentur für neue Kommunikation | Beratung: Heimo Hammer | CD: Michael Hinterkörner | Regie: Patrick Pleisnitzer | Produktionsleitung: Eva Pfaffeneder | Produzent: Benno Pichler | Produktionsfirma: ZONE | Illustratorin: Lisa Manneh | Sound: Bernhard Fleischmann | Sprecher: Toni Slama

Spot
Volkshilfe-Spot

Link
Volkshilfe

Spendenkonto: PSK 1.740.400

  • Artikelbild
    foto: kraftwerk
Share if you care.